EU-Schulprogramm
Home / Unsere Schule / Schulportrait / EU-Schulprogramm

tl_files/hohentengen/files/docs/Schule/Sonstiges/EU-Schulprogramm.jpg

Das EU-Schulpgrogramm – für die Extraportion Obst und Gemüse

Mit dem Schuljahr 2017/18 startete das neue EU-Schulprogramm. Das Ziel: Kindern zu vermitteln, dass Obst und Gemüse nicht nur gesund sind, sondern auch lecker schmecken.

Unterstützt durch EU-Gelder nutzt das Land Baden-Württemberg die Chance, die das EU-Schulprogramm bietet: an möglichst vielen Kitas und Grundschulen im Land können Kinder nun regelmäßig eine Extraportion frisches Obst oder Gemüse genießen. 

Dass Obst gesund und lecker ist, lernen die Kinder auf vielerlei Weise: im täglichen Vesper, das sie von zuhause mitbekommen, durch die von Eltern mitgegebenen Obst-Klassenteller, aber auch in zahlreichen schulischen Projekten und Aktionen zum Thema „Gesunde Ernährung“. 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite:

www.mlr.baden-württemberg.de

 

Falls Sie dieses Programm an der GMS Rheintal unterstützen und den Eltern beim Zubereiten des Obstes in der Küche helfen möchten, wenden Sie sich bitte an Stefanie Zittel